Wir führen Teppiche die nicht nur die schönsten Muster haben, sondern auch qualitativ hochwertig sind.

Perser Teppich ist Qualitätsware.

Für den traditionellen Perser Teppich können Baumwolle, Schurwolle, Korkwolle oder Naturseide zum Einsatz kommen, wobei Baumwolle ausschließlich als Grundgewebe eingesetzt wird. Ein dicht geknüpfter Teppich aus Schurwolle ist wasserabweisend, damit auch nicht anfällig für Flecken aber robust und widerstandsfähig, da Schmutz nicht leicht in die Faser eindringen kann. Einfache Verschmutzungen können mit Wasser und milde Seife leicht gereinigt werden, was den Teppich auch sehr gut für einen Haushalt mit Kindern eignet. Besonders fein sind unsere dicht geknüpften strapazierfähigen Korkwollteppiche aus weichem Lammflaum, in denen auch teilweise Naturseidefasern verarbeitet wurden. Unsere exklusivsten, edelsten und zugleich empfindlichsten Teppiche sind aus reiner Naturseide.

Perser Teppich ist vielfältig

Typisch für den Perser Teppich ist eine Bordüre, die den Rahmen eines Mittelfelds bildet, das je nach Teppichdesign in Medaillon-, Felder-, oder Rapportmusterung gestaltet ist. Diese Musterung kann seinerseits geometrisch, floral und figural strukturiert sein und als Motive können Ornamente, Pflanzen, Tiere oder auch Menschen dienen. Aufgrund dieser Design- und Farb- und Materialvielfalt entstehen unterschiedliche Teppiche und die schönsten Muster. Tabriz-Teppiche haben beispielsweise vorwiegend ein Mittelmedaillon und sind reich an Blumenmotiven während Bakhtiar-Teppiche oft in kleinen Feldern aufgeteilt sind, die jeweils Pflanzen- und Tiermotive abbilden. Bei der Rapportmusterung handelt es sich um kleine immer wiederkehrende Motive im Mittelfeld.  Teppiche aus Nain können Sie an ihren hellen Farbtönen erkennen. Die Stadt Ghom wiederum ist bekannt für ihre farbprächtigen Bilderteppiche aus Seide und Korkwolle, die häufig Garten- und Figurenmotive zeigen. Zu den bekanntesten Teppichwebstädten des Irans gehören Isfahan, Tabriz, Ghom, Nain, Bijar, Kerman jedoch gibt es durchaus mehr Regionen und -städte. Mit einem Perser Teppich schaffen Sie ein warmes Ambiente, welches besonders in einer Komposition mit orientalischen Möbeln ein Gefühl von Geborgenheit und Herzlichkeit vermittelt.