Kaukasische Teppiche werden in fast allen Regionen des Kaukasus in kleinen Manufakturen oder einzelnen Haushalten nach alter kaukasischer Tradition hergestellt. Dabei unterscheidet man verschiedene Region Kasak Teppiche, Karabach Teppiche, Schirwan Teppiche und Dagestan Teppiche. Kennzeichnend für die kaukasischen Teppiche sind vor allem Tiermotive oder auch geometrische Muster und Figurmotive.
Ältere kaukasische Teppiche sind aus handgesponnenem Wollgarn für Kette, Schuss und Flor gefertigt. Es herrschen klare, kräftige Naturfarben vor. Wegen der guten Wollqualität und der dichten türkischen Knoten sind die Teppiche verschleißfest und haben einen guten Ruf.